Startseite
  Über...
  Archiv
  Blickwinkel
  Leckerschmecker!
  Immchen zitiert
  Wortwörtlich
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    ever.green
    - mehr Freunde




  Links
   die Christina
   Julia Boße
   der Riese, Tim und der Lars
   der Julius
   die Lara
   die Lisa
   Der Regenmann
   Kinderquälerei!



http://myblog.de/wortfeld

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gym Motion, das sich was dreht

Hey.

Zu meiner riesigen und lauten Familie gehört unter anderem meine liebe Cousine Nathalie aus München. Nathalie ist nett. Wir haben immer sehr viel Freude WENN ich sie denn alle zwei Jahre mal sehe und feststelle, das sich meine Cousine wie alle anderen Menschen auch verändert hat.Ich erfuhr so über tausend andere Menschen das Nathalie einem sehr eigensinnigen Sport nachgeht. dem Fackelnwerfen oder jounglieren. Ich fand das ziemlich spaßig und habe mir ziemlich das Maul darüber zerissen, was man nicht über etwas tun sollte was man nicht kennt. Naja..aufjedenfall sollte dieseFackel irgendwas Truppe in die Philipshalle kommen, was auf große Verwunderung bei klein Katharina gestoßen hatte, da Katharina an einen kleinen Regionalen Turnverein dachte. Was mich noch mehr wunderte, war dann die Tatsache das diese Eintrittskarten geschlagene 15 Euro kosteten. Und dann passierte noch etwas unglaubliches: es war super! Meine Cousine kann wirklich toll Fackeln werfen und es sieht echt toll aus.Ich war total beeindruckt. Da waren ganz viele dolle Turner und Weltmeister die sich ziemlich verbiegen konnten. Ich will Rhönrad (wie wird das geschrieben) fahren! da wollte ich schon als ich ganz ganz klitze klein war. Aber ich denke aus meiner Rhönrad Karriere wir vorerst nichts.Schade

 

4.12.06 18:27


Zusammenfassung

Mathe war Scheiße. kein Weihnachtsmarkt heute. Auch Scheiße. Es regnet, auch nicht so klasse, es sollte doch bitte schneien.Blöder Tag

8.12.06 15:44


O du seelige Weihnachtszeit

Oh ja es weihnachtet sehr. Überall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein blitzen.Der Zipfel der Zapfel der wunderbar saftige Bratapfel. Wenn es doch nur schneien würde....in weiß sieht die Welt viel schöner aus.BITTE! Wenn das alles Schnee wäre, was es heute an Eimern gegossen hat, oh man dann wäre ich glücklich. Gestern war war ich krank, ich hatte Magen Darm Virus oder sowas. Nicht sehr lustig. Ich habs nicht ernst genommen und bin mit meiner Familie auf den Weihnachtsmarkt (wenn man es Weihnachtsmarkt nennen darf) in Zons gefahren. Auf dem Rückweg bin ich umgekippt. Aber mein Papi hat mich aufgefangen. Nett von ihm. Aber so ganz schwachsinnig war die Idee mit Zons nun doch wieder nicht, weil ich jetzt stolzer Besitzer einer neuen Uhr bin, die im Übrigen immer noch so laut tickt wie die alte. Aber sie ist sehr schön. So eine alte Bahnhofsuhr mit Römischen Zahlen. Sehr rustikal. Ich bin leider nicht dazu gekommen den bestimmt einmaligen Holthausener Weihnachtsmarkt zu besuchen. Hab ich was verpasst?

11.12.06 18:17


Traurig

 5%. Was für eine blöde Zahl.Viel zu klein wenn ihr mich fragt. Es sollten mal mindestens 50% sein...letztes Jahr waren es wenigstens 20%. Ich hasse die Wetterfee.Sie grinst dabei noch. Ich rede im übrigen von dem Schneefallrisiko an Weihnachten.

Aber egal! Es sind Ferien! Heute hatte ich mein letzes Vorspiel in diesem Jahr (Geige). Im Januar haben wir (das Quartett MOPABUUU) wieder ein Vorspiel, ach nein viel besser, wir wurden angagiert *nasehochinderlufthabe* .Jemand will ernsthaft Geld für unser Gefiedel bezahlen. Christina, wir werden reich! Wenn nicht davon, dann eben vom Straßenmusizieren, nicht war Julius^^?

19.12.06 22:36


Morgen (bzw. Übermorgen) Kinder wirds was geben...

Noch zweimal schlafen!  Ich besitze ein Schwein in einer Doseund selbstgebackene Kekse von Lars und ein tolles neues Buch über Glück und jemanden der es sucht.

Danke schön

22.12.06 13:09


Crepes tout l´annee

Heute ist ein wunderbarer Tag. Es ist der zweite Weihnachtstag und ich bin so richtig glücklich. Eine Zeit der völligen Entspannung ist über mich gekommen. Vorgestern war Heiligabend. Wie jedes Jahr besuchten uns unsere Großeltern aus Bonn (die Etepetete Oma und der Computer Opa) und unsere alte Kinderfrau.Wie jedes jahr gingen wir um 16 in die Familienmesse und lauschten dem absulut grausamst umgesetzten Krippenspiel der Region. Der Engelchor, bestehend aus zwei bis fünfjahrigen Mädchen und Jungen die natürlich keinen Spaß daran haben ruhig dazustehen und seelig "Hört der Engel helle Lieder" zu singen, sondern  viel mehr spaß daran haben rumzuschupsen und ein wenig zu pogen. Der Höhepunkt war dann, als der kleinste Engel unter lautem Gekreische während des Krippenspiels zur Krippe rannte und nonstop das Chistkind streichelte.Klar, ist doch ganz logisch, wenn Jesus uns soviel Liebe schenkt, warum sollten wir ihm nicht auch mal zeigen das wir ihn lieben.Naja, anschließend ging es dann nach hause, essen, singen, musizieren usw. Geschenkt bekommen habe ich auch etwas. Ganz tolle Sachen. Unter anderem eine Karte für Phantom der Oper, das ich mir morgen mit christina, die es auch geschenkt bekommen hat, ansehen werde.....meine Schwester hat ein Regal bekommen und mein Papa hatte den äußerst genialen Einfall das Ding jetzt sofort neben mir auf dem Sofa aufzubauen....er hat dann eine Glasplatte fallen gelassen, schade, stand leider mein Schienbein im weg. Aber hey..ich brauche wieder Narben in meiner Sammlung. Irgentwann wurde mein Opa dann sehr lustig und band sich ein Geschenkband um den Kopf und spielte Engel. Wäre er 65 Jahre jünger würde ich ihn heiraten. Er ist der beste Opa den man sich vorstellen kann.Für mich jedenfalls. Gestern waren wir dann bei meiner anderen Oma mit der rieeesen Familie. Das war auch ein großer Spaß. Ich habe eine Crepes Pfanne bekommen! die habe ich mir gewünscht! sie ist ganz toll ich habe sie eben ausprobiert. Und gleich kommen unsere nachbarn zum Resteessen.Ich wünsche euch allen noch schöne Feiertage!
26.12.06 17:12


Sehnsuchtskrank

Phantom der Oper das noch keiner sah....Ich habe es gesehen und es war echt toll! ich hatte wahrhaftig eine Gänsehaut und das ziemlich oft! Ach ich mag Musicals.

Oh Christin

29.12.06 18:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung